Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mehrsprachige DVD nur in Deutsch auf Platte kopieren

  1. #1
    Dieter.Spiess
    Gast

    Mehrsprachige DVD nur in Deutsch auf Platte kopieren

    Hallo,
    ich habe eine mehrsprachige
    (vermutlich HD-DVD) der ESA für Schulungszwecke.
    In einem Anfangsmenü kann man sich mit dem geeigneten (?)
    Player die Sprache auswählen.
    Nach Auto-Start funktioniert das mit Power-Cinema.
    Rufe ich die VOB-Dateien direkt auf, geht das nicht.

    Nun möchte ich nur einige Szenen herauskopieren und auf Platte
    speichern.
    Vor allem sollte aber per default die richtige Sprache
    benutzt werden, also die anderen Sprachen könnten wegfallen.
    Dazu habe ich wie üblich die VOB-Dateien kopiert.
    Aber schon beim Demuxen mit PVAStrumento gibt es Probleme.
    (z.B. Temporal structure wrong in GOP at ... Droping)

    Bisher habe ich nur Fernsehsendungen aus DVB-T mit
    Cuttermaran geschnitten, so daß ich hier
    wohl mangels Wissen nicht weiterkomme.

    Habt ihr einen Vorschlag, wie ich vorgehen sollte?
    Vielen Dank schon mal.

    --
    Gruß
    Dieter Spieß
    Mail: mailtoieter.Spiess@t-online.de

  2. #2
    Roland Steinbach
    Gast

    Re: Mehrsprachige DVD nur in Deutsch auf Platte kopieren

    Dieter.Spiess wrote:

    > Nun möchte ich nur einige Szenen herauskopieren und auf Platte
    > speichern.
    > Vor allem sollte aber per default die richtige Sprache
    > benutzt werden, also die anderen Sprachen könnten wegfallen.


    Zuerst demuxen, für VOBs würde ich VOBedit nehmen, gibts bei
    http://www.doom9.org. Falls die DVD CSS-Scrambling hat musst du vorher
    natürlich das noch weg machen. Ripper gibts auf obiger Site auch. Danach
    kannst mit Cuttermaran weiterarbeiten.


  3. #3
    Dieter.Spiess
    Gast

    Re: Mehrsprachige DVD nur in Deutsch auf Platte kopieren

    Roland Steinbach schrieb:

    > Zuerst demuxen, für VOBs würde ich VOBedit nehmen, gibts bei
    > http://www.doom9.org. Falls die DVD CSS-Scrambling hat musst du vorher
    > natürlich das noch weg machen. Ripper gibts auf obiger Site auch. Danach
    > kannst mit Cuttermaran weiterarbeiten.


    Mein Prinzip: Fragen bei Unwissenheit.
    Vielleicht ist jemand (du) so nett und kann mir das
    beantworten:
    Was geht denn bei VOBEdit anders als bei PVAStrumento?
    CSS-Scrambling ist ein Kopierschutz?
    Wie stelle ich das fest?

    Die VOB-Dateien konnte ich jedenfalls auf Platte kopieren
    und auch von dort abspielen.
    Vielen Dank für die Hilfe.

    --
    Gruß
    Dieter Spieß
    Mail: mailtoieter.Spiess@t-online.de

  4. #4
    Roland Steinbach
    Gast

    Re: Mehrsprachige DVD nur in Deutsch auf Platte kopieren

    Dieter.Spiess wrote:

    > Was geht denn bei VOBEdit anders als bei PVAStrumento?


    Nicht viel. Ich habe es als stabiler empfunden, ausserdem kann es die
    VOB "in Serie" demuxen, d.h. es kommt dann *ein* Video-FIle und (Anzahl
    Tonkanäle) Tonspuren raus. Ausserdem kannst Du nur Video und die
    benötigte Audiospur demuxen.

    > CSS-Scrambling ist ein Kopierschutz?


    Ja.

    > Wie stelle ich das fest?
    > Die VOB-Dateien konnte ich jedenfalls auf Platte kopieren
    > und auch von dort abspielen.


    Dann ist kein CSS drauf

Ähnliche Themen

  1. Re: Topfield mit SATA-Platte
    Von Karl-Josef Ziegler im Forum TV Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 09:22
  2. externe Platte für Festplattenreceiver
    Von Lutz Illigen im Forum TV Technik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.11.2007, 07:30
  3. Externe Platte?
    Von Sven Bötcher im Forum TV & Video Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 16:14
  4. USB Platte guenstig an TV
    Von Olav Kröger im Forum TV & Video Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 00:31
  5. Re: DVD-Lap Pro auf Deutsch
    Von Maik Prinz im Forum TV & Video Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 00:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •